Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
Ortsgemeinschaft KKV Westfalia Bocholt

KKV Westfalia Bocholt - Wir über uns

Wir sind

  • eine Gemeinschaft engagierter Christen, die der Familie, dem Beruf und der Gemeinschaft verpflichtet ist,
  • aufgeschlossene Frauen und Männer, Berufstätige in Wirtschaft und Verwaltung, eine paritätische, katholisch geprägte Gemeinschaft der gesellschaftlichen Mitte.

Wir wollen

  • unser Leben nach dem Vorbild einer christlichen Ehe und Familie gestalten,
  • durch Willen und Leistung und partnerschaftliches Verhalten einen Beitrag zur Humanisierung  der Arbeitswelt leisten,
  • durch unseren persönlichen Beitrag und unseren solidarischen Dienst in der KKV-Gemeinschaft die Aufgaben des Verbandes unterstützen,
  • durch unseren praktizierten Glauben die Sendung der Kirche mitverantworten und das Leben in der Kirche mitgestalten,durch unsere Mitarbeit im demokratischen Rechtsstaat für soziale Gerechtigkeit und damit für die christliche Wertordnung in unserer pluralistischen Gesellschaft eintreten.
 

Baustellen-Besichtigung in der Pfarrkirche St. Josef

Umbau-st-josefDer Vorstand des KKV Bocholt hat kürzlich getagt und Überlegungen angestellt, wie die Zeit der Corona-Krise überbrückt werden  kann, damit die KKV-Gemeinschaft lebendig bleibt.

Die „Heimat“-Kirche St. Josef wird zurzeit grundlegend renoviert. Durch frische Farbgebung der Säulen und Wände und Verlegen von neuen Bodenplatten etc. wird das Innere der Kirche neu gestaltet. Herr Pfarrer Hagemann hat angeboten, die Mitglieder des KKV Bocholt vom Fortschritt der Bauphase zu überzeugen. Gerne nimmt der KKV dieses Angebot an und lädt am 10. September 2020 zu einer Baustellen-Begutachtung ein.

Die Besichtigung geschieht in 2 Gruppen à 15 Personen. Die 1. Gruppe beginnt um 16:00 Uhr und die 2. Gruppe folgt dann um 16:30 Uhr. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist der Mund-Nasen-Schutz Pflicht und die Abstandsregelung (1,5m) ist zu beachten.

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung nimmt Hedwig Kemper unter Telefon (02871) 6248 entgegen.

   

Kurznachrichten

Spruch-MarissLeider muss das Patronatsfest mit Jubilar-Ehrung (geplant für den 12.09.2020) verschoben werden. Neuer Termin ist voraussichtlich der 17. Oktober 2020.

Die Vergabe der letztjährigen Weihnachtsspenden hat nunmehr stattgefunden. Je 500 € erhielten: Palliativstation St. Agnes-Hospital, SKM Kolibri (Hilfen für Kinder abhängiger Eltern), SKF Babykorb, Pfarrcaritas Liebfrauen und die Pfarrei St. Josef.

   

KKV Bocholt nimmt Programm wieder auf: Einladung zur Maiandacht am 29. Mai 2020

Der KKV Bocholt lädt nach einer langen Pause zu einer Maiandacht ein und schreibt dazu:

Maiandacht„Das Osterfest konnten wir wegen Corona nicht mit Ihnen so feiern, wie wir es über Jahre gewohnt waren. Gottesdienste im Livestreaming halfen uns die Verbindung zur Kirche zu erhalten. Papst Franziskus sagte, auch in dieser Zeit gelte die Zusage Jesu dem Auferstandenen: „Öffne Dein Herz meiner Liebe, Du wirst den Trost Gottes spüren, der dir beisteht.“
Auch Maria zeigt uns, wie wir uns vertrauensvoll an Gott wenden dürfen. Eine Frau die Mut macht, alles von Gott zu erwarten, weil er ein Leben in Fülle verspricht, auch inmitten der Corona-Ausnahmesituation. Unser Geistlicher Beirat, Pfarrer em. Alfred Manthey, wird sicher die österliche Zeit in seine von ihm gestaltete Maiandacht, einfließen lassen.
Die Andacht ist am 29. Mai 2020 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche Maria Trösterin in Mussum, zu der wir Sie ganz herzlich einladen.

Natürlich gelten auch für diese Maiandacht die Abstandsregelung und die Mundschutzverordnung!

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit Ihnen.“

   

KKV Bocholt - Veranstaltungsabsagen

Der KKV Bocholt teilt mit, dass folgende Veranstaltungen wegen der Verbreitung des "Corona-Virus" leider abgesagt werden müssen:

1. 19.03.2020: Generalversammlung (Dieser Termin wird im Herbst 2020 nachgeholt)
2. 13.04.2020: Hl. Messe in Ss. Ewaldi und Emmausgang
3. 07.05.2020: Tagesfahrt nach Bonn

Ob weitere Veranstaltungen abgesagt werden müssen, wird die weitere Entwicklung zeigen.

Der Vorstand des KKV Westfalia Bocholt wünscht allen Mitgiedern gute Gesundheit!

   

Besinnungstag am 8. März 2020

logo-schoenstatt-auDer KKV Bocholt lädt zum traditionellen Besinnungstag der Bezirksgemeinschaft Niederrhein im Kloster Schönstatt-Au in Borken herzlich ein. Er findet statt am Sonntag, 08. März 2020.

Das Thema des Besinnungstages lautet:
“Menschen ohne Hoffnung sind Menschen ohne Zukunft“.

Von Krisen umgeben in der Natur, in der Welt, in der Kirche, im eigenen Leben: „Das geht nicht gut, das wird doch nie was, das ist das Ende...“ Müssen Christen immer zuversichtlich sein?

Das Referat dazu hält Dompropst em. Pfarrer Alfred Manthey, Bocholt, der auch die Hl. Messe zelebriert.

Ablauf des Besinnungstages:

09:30 Uhr:       Eintreffen der Teilnehmer
10:00 Uhr:       Referat
11:00 Uhr:       Hl. Messe
12:00 Uhr:       Gemeinsames Mittagessen
anschließend: Verabschiedung am Gnadenbild des Klosters Schönstatt-Au.

Die Anfahrt zum Kloster Schönstatt-Au findet gemeinschaftlich mit der Ortsgemeinschaft des KKV Unitas Kevelaer mit einem Bus statt. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, um 09:00 Uhr am Rathaus, Berliner Platz in den Bus einzusteigen.
Der Kostenbeitrag (Eigenanteil) für den Besinnungstag beträgt 10,- € p.P. einschl. Mittagessen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Besinnungstag melden sich bitte bis 04. März 2020 bei Hedwig Kemper, Telefon (02871) 6248 oder per Email bei Franz Holtik ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) verbindlich an.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

«StartZurück12345678WeiterEnde»
teentube18 hardcorevideo.me pornmobile.online xxxhub.cc svs-games.com