Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
Ortsgemeinschaft KKV Greven

Ortsgemeinschaft Greven

  • Der KKV Greven ist die Gemeinschaft christlicher Frauen und Männer, die in Wirtschaft, Verwaltung, im öffentlichen Dienst und freien Berufen wirken.
  • Er hat die Aufgaben, die wirtschaftsethischen, persönlichkeitsbildenden und religiösen Interessen der Mitglieder zu vertreten und zu fördern.
  • Der Verein vereinigt Mitglieder des Verbandes innerhalb der Stadt Greven und ihrem Umkreis. Er erstreckt sich über mehrere Pfarrgemeinden.
  • Die Ortsgemeinschaft Greven ist im Bundesverband der Katholiken, in Wirtschaft und Verwaltung e.V. mit Sitz in Essen sowie dem KKV-Diözesanverband Münster eingebunden.

  •  

    Veranstaltung mit Prof. Schallenberg fällt leider aus!!

    Die für Montag, 17. Juni 2019 geplante Veranstaltung „DOCAT – noch Fragen?“ mit Prof. Peter Schallenberg muss leider ausfallen und wird am 7. Oktober nachgeholt.

       

    KKV-Mittagsforum am 3. Juni 2019 um 12:00 Uhr: Eine kurze AUSZEIT nehmen

    Mittagsforum-Juni-2019Der KKV Greven lädt auch in 2019 Mitglieder, Interessierte und besonders alle, die in Ihrer Mittagspause eine kleine Ruhephase einlegen wollen, zu einer kurzen "Auszeit" vom Alltag ein. Während des halbstündigen Mittagsforums werden meditative Texte sowie ruhige Musik zur Entspannung angeboten.

    Vortragender: Josef Ridders, Vorsitzender des KKV Greven und KKV-Bundesvorsitzender

    DATUM: 03.06.2019

    ZEIT: 12:00 - 12:30 Uhr

    ORT: Kapelle Maria-Josef-Hospital, Lindenstraße


    SEIEN SIE HERZLICH WILLKOMMEN!!

       

    "Die Not überbrücken" - Notfallseelsorger Michael Thelen berichtet

    Notfallseelsorger Michael ThelenDer KKV Greven lädt alle Interessierten zu einem weiteren Themenabend am kommenden Montag, 13. Mai 2019 um 19:00 Uhr in das „Haus der Begegnung“ am Kirchberg ein. Der ehrenamtliche Notfallseelsorger Michael Thelen spricht zum Thema „Die Not überbrücken“ und berichtet über seine Tätigkeit als Notfallseelsorger im Kreis Steinfurt. Unter den Notfallseelsorgern im Kreis Steinfurt sind auch 16 hauptamtliche Pfarrer und Diakone. Der Dienst ist ökumenisch.

    Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

    Foto: Günter Benning

       

    Traditionelle Palmsonntag-Einkehr des KKV Greven

    Palmsonntag-EinkehrDer KKV Greven hatte zur traditionell Palmsonntag-Andacht eingeladen und über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der diesjährigen Einladung in die St. Franziskus-Kirche in Reckenfeld gefolgt. Gemeinsam mit dem Geistlichen Beirat des KKV Greven, Pastor Klaus Lunemann, feierten die Gläubigen mit Gebeten und Liedern den Beginn der heiligen Woche, die mit der Auferstehung Jesu an Ostern ihren Höhepunkt findet. Die Andacht stand unter dem Motto „Liebe, Hoffnung und Leben“. Pastor Lunemann betonte in nachdrücklichen Worten: „Glauben heißt, sich festmachen an Gott. Er ist ein Gott für uns Menschen, wir alle sind ein Teil seiner Schöpfung.“

    Anschließend wurde in gemütlicher Runde bei einer gedeckten Kaffeetafel die Gemeinschaft gepflegt.

       

    JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

    «StartZurück12345678WeiterEnde»