Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
Ortsgemeinschaft KKV Greven

KKV Greven: Friedensgebet am FMO

Auch in diesem Jahr 2022 oblag es dem KKV Greven, das traditionelle Friedensgebet am Grünkreuz beim Flughafen Münster Osnabrück (FMO) unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach“ zu gestalten. Die Resonz war überwältigend; über 120 Personen waren der Einladung des KKV gefolgt.

Zum Auftakt spielten die Ludgeribläser aus Münster den Psalm 34 „Unter Gottes Schutz“, der mit entsprechenden Lektorenbeiträgen unterlegt wurde. Es folgte ein Gebet von Bischof Felix Genn sowie Lieder und weitere Texte.

Nach der Lesung aus dem Brief des Apostels Paulus an die Römer hielt Pfarrer Dr. Reidegeld eine beeindruckende Predigt, die den Krieg in der Ukraine thematisierte und in der er das unermesslich menschliche Leid auf beiden Seiten der Fronten hinwies. „In diesem Krieg fallen täglich Söhne, Ehemänner, Väter und hinterlassen schmerzliche Verluste“, so Pfarrer Reidgeld.

Nach weiteren musikalischen Einlagen, Texten und Liedern spendete Pastoralreferent Matthias Brinkschulte aus der Pfarrei St. Martinus Greven den Schlusssegen.

Der KKV-Vorsitzende Josef Ridders dankte den in so großer Zahl Erschienenen: „Sie haben mit den Füßen eine großartige Abstimmung für den Frieden und gegen Hass und kriegerische Gewalt getätigt.“ Sein Dank galt auch Dr. Reidegeld für sein Mittun, dem Organisationsteam und den Ludgeribläsern. Mit dem Schlusswort „Der Friede sei mit Euch!“ beendete Josef Ridders das Friedensgebet 2022.

Friedensgebet_2022-Greven

 

KKV Greven lädt zum Dämmerschoppen ins Café Täglich

Cafe TaeglichBierkrugDer KKV Greven lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessierte zu einem Dämmerschoppen am Freitag, dem 22. Juli ab 17:00 Uhr in das Café TÄGLICH im Niederort freundlich ein.

Der Vorstand freut sich auf angenehme Gespräche in entspannter und sommerlicher Atmosphäre. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

   

Einladung zum Mittagskonzert

KKV-Greven-Mittagskonzert-2022

   

KKV Greven lädt zur Maiandacht ein

MariaDer KKV Greven lädt herzlich ein zur Teilnahme an seiner traditionellen Maiandacht am

Montag, den 30. Mai um 19:00 Uhr am ehemaligen
KKV-Landheim in Pentrup

Der Mai ist mit viel Sonnenschein gekommen und in dieser begrünten Natur gedenkt der KKV seiner Patronin Maria, der Mutter Gottes. Der Geistliche Beirat Pastor Klaus Lunemann wird die Andacht gestalten.

Der Vorstand würde sich freuen, wieder viele Mitglieder und Gäste zur Maiandacht am Rande der Ems begrüßen zu dürfen. Im Anschluss bleibt gewiß auch noch Zeit für Gespräche und Austausch.


Programmhinweis: KKV-Mittagsforum am Dienstag, den 21. Juli 2022, von 12:00 bis 12:30 Uhr in der St. Josef-Kirche

   

KKV Greven begeht Palmsonntag und ehrt Jubilare

Traditionell beging der KKV Greven seine Palmsonntag-Einkehr mit einer Andacht und anschließendem gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte „Zum Vosskotten“.
Zahlreich waren die Mitglieder und Freunde des KKV Greven der Einladung nach der langen, coroanbedingten Pause gefolgt. Die Andacht, gehalten vom Geistlichen Beirat des KKV Greven, Pastor Klaus Lunemann, stand unter dem Dreiklang „Glaube, Hoffnung, Liebe“, verbunden mit dem Wunsch nach Frieden in der Welt und in unseren Gemeinschaften. Lunemann betonte, das Kreuz und das Licht der Osternacht seien eng miteinander verbunden. In Gebeten und Liedern wurde dies deutlich zum Ausdruck gebracht.
Im Rahmen des Beisammenseins wurden Franz Hartje für 65-jährige Mitgliedschaft sowie Heinz Baumscheiper und Peter Spooren für 60-jährige Mitgliedschaft im KKV Greven durch den Vorsitzenden Josef Ridders geehrt. Franz Hartje berichtete in launischen Worten aus den zurückliegenden 60 Jahren des KKV Greven und hatte so manche Anekdote aus dieser langen Zeiz zu erzählen.
Die Teilnehmer:innen zeigten sich dankbar für den gelungenen Nachmittag und waren erfreut, nach langer Pause endlich wieder beisammen sein zu können.

Die stellvertretende Vorsitzende Klara Sandmann sprach zum Abschluss der Palmsonntags-Einkehr die herzliche Einladung zur Maiandacht am 30. Mai 2022 im ehemaligen KKV-Landheim in Pentrup aus.

Ehrungen-KKV-Greven-2022

v.l.: Peter Spooren, Heinz Baumscheiper (beide 60 Jahre), Josef Ridders (Vorsitzender), Franz Hartje (65 Jahre), Pastor Klaus Lunemann

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

«StartZurück12345678910WeiterEnde»